One Comment

  1. - Auf mein Weblog verzichten will ich aber dennoch nicht. Eine von kommerziellen Unternehmen wie Facebook und Twitter unabhängige Online-Präsenz empfinde ich als sehr wertvoll.

    Bin voll und Ganz deiner Meinung. Nach ein paar Monaten oder Jahren kann man sich die Seite nochmal ansehen und schauen was man geleistet hat, außerdem ist es bei älteren Blogs interessant seine alten Beiträge zu lesen, denn vielleicht hat sich die eigene Meinung mittlerweile geändert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *