Neues Projekt bei WerdeDigital.at: digi4family

WerdeDigital.at betreut ein neues Projekt! digi4family ist eine Initiative des bmfj und des Fachverbands UBIT der WKO zur Steigerung der Medienkompetenz von Familien mit Unterstützung von SaferInternet.at und werdedigital.at. Folgende Zielgruppen sollen damit vorranging angesprochen werden: Väter und Mütter Jugendliche Großmütter und -väter Multiplikator_innen (Lehrer_innen, Elementarpädagog_innen, Jugendarbeiter_innen, Elternbildner_innen usw.) Am 1. Oktober starten wir auch … [Read more…]

Start von torial.academy

Ich freue mich über den Start von torial.academy vor rund zwei Wochen mit einem Webinar mit Richard Gutjahr zu Live-Streaming Apps, das ich moderieren durfte. Auch die Dokumentation gefällt mir – mit eingebetteten Tweets und ausgewählten Antworten – gut. Im November folgt ein offener, internationaler Online-Kurs zum aktuellen Thema Asyl/Migration.

Digitale Bildung

In den letzten Tagen habe ich mich viel mit digitaler Bildung beschäftigt und drei Artikel dazu geschrieben. Mit Webinaren die Bildung öffnen, Medienimpulse 1/2015 Die EU-Politik in Hinblick auf MOOCs und OER, Dossier #1 WerdeDigital.at Digitale Erwachsenenbildung in Österreich, Dossier #1 WerdeDigital.at Die beiden letztgenannten Artikel sind Teil eines Dossiers über Digitale Bildung.

How to Boost Interactivity in a Webinar?

Why would one prefer a live webinar instead of a recording? The key to this question is interactivity. But how to achieve this? Which activities increase participation and interactivity? Try to keep participants active and involved at all times as there are so many possibilities for distraction online (checking emails, instant messaging…). Before and during … [Read more…]

The Art of Hosting a Webinar

The most important aspect is identification of participants with the online meeting. To let participants literally “participate” is the key for identification. This can be achieved by e.g. Discussing the content of the webinar before the event at online boards, collaborative text editors etc. Email should be avoided as nobody wants to be encouraged to … [Read more…]

Crowdfunding für öffentliche Anliegen

Auf den ersten Blick erscheint es widersprüchlich, wenn öffentliche Anliegen mit privatem Geld über Crowdfunding finanziert werden sollen. Denn öffentliche Anliegen sollten – so zumindest die traditionelle Sichtweise – auch mit öffentlichem Geld durch öffentliche Institutionen finanziert werden. Der Rückzug der öffentlichen Hand sei ohnehin schon in vielen Bereichen schmerzhaft zu spüren und private Investoren … [Read more…]

Interaktive Live-Übertragungen mit relativ wenig Aufwand

Live-Übertragungen von kleinen Veranstaltungen und Gesprächsrunden können – mit relativ geringem Aufwand – mit folgenden Geräten bewerkstelligt werden, Mini-Mischpult mit USB-Ausgang wird sofort als Audio-Quelle vom Computer erkannt. Praktisch ist, dass keine externe Stromversorgung für das Gerät notwendig ist. 2 Funk-Mikrofone Kabel Adapter Lautsprecher Günstiges Lautsprecher-Modell Microsoft-Webcam Logitech-Webcam Beide Webcams kann man auch gut auf ein … [Read more…]